Pressemitteilung: Hylkia von Hartendief launcht Bilderbuch ‘Der Mond braucht auch einen Gutenachtkuss’

Die Tiere aus der dazugehörigen Kinderzimmerkollektion werden zum Leben erweckt

Am 13. September erscheint das neuste Bilderbuch von Hylkia de Jong mit einer passenden Kollektion Kinderzimmerartikel ihrer Marke Hartendief. Das Bilderbuch erzählt die Geschichte von Bär, der so gerne einmal den Mond küssen würde. Die passende Wandlampe, Wandsticker und Tapetenkreis erwecken die Geschichte im Kinderzimmer zum Leben.

Bilderbuch zum Einschlafen
Eines Abends ist es Schlafenszeit für Bär. Jeder bekommt einen Kuss, auch Papa Bär, der draußen nach den Sternen schaut. Zusammen mit Papa Bär betrachtet Bär die Sterne und den aufgehenden Mond. Wie schön und lieb der Mond doch ist! Der Mond soll auch einen Kuss bekommen! Aber der Mond ist auch sehr hoch und weit weg. Wird es Bär gelingen, dem Mond einen Kuss zu geben?

Kinderzimmerkollektion
Zusammen mit dem Buch launcht Hartendief eine Serie mit passenden Kinderzimmer-Accessoires. Mit einer Wandleuchte, einem Tapetenkreis und Wandsticker wird das Kinderzimmer in die Geschichte von Bär und Mond verzaubert.

Die Wandlampe ist tagsüber der süße Mond aus dem Buch; Im Dunkeln, mit brennendem Licht, sieht man Papa Bär, Reh, Fuchs, die Biber und Bär auf der Leiter stehen und versuchen, dem Mond einen Kuss zu geben.

Der Wandaufkleber mit einer Höhe von 1,50 m zeigt die Tiere auf der Leiter, die auf dem Weg zum Mond sind, einen Tapetenkreis von 95 cm Durchmesser.

Hylkia de Jong und Hartendief
Als Illustratorin ist Hylkia de Jong seit Jahren mit ihrer Marke Hartendief erfolgreich. Die bezaubernden Wunderlampen, die verschiedene Szenen zeigen, wenn die Lampe an oder aus ist, waren der Anfang. Die Kollektion wurde in den letzten Jahren um Wandlampen, Wandstickern, Plakaten und Tapetenkreisen erweitert. Hartendief ist mittlerweile auch international sehr beliebt. Das Buch erscheint daher direkt auf Niederländisch, Englisch und Deutsch.